13 Out of doors Locations Value Bundling Up For This Winter

0
10

Gepostet in Bucket List
09. Dezember 2022
von Sarah McCosham

Der Winter ist eine schöne Jahreszeit, die einen schlechten Ruf bekommt. Während wir alle dafür sind, nach Süden zu fliegen und mitten im Winter einen Kurzurlaub in einer der erhabenen tropischen Oasen Amerikas zu genießen, sind wir gleichermaßen begeistert davon, uns zusammenzupacken und der Kälte und dem Eis zu trotzen. Wir wissen, dass sich die außergewöhnlichsten Reiseziele unseres Landes im Winter in wahre Wunderländer verwandeln und unvergleichliche Möglichkeiten und Erlebnisse für diejenigen bieten, die bereit sind, den Sprung zu wagen … manchmal im wahrsten Sinne des Wortes. Nachfolgend finden Sie 13 Outdoor-Destinationen in den USA, die es wert sind, diesen Winter gemeinsam zu erkunden, und wir fordern Sie heraus, Carpe Diem zu nutzen und die Saison zu nutzen.

Lake Tahoe – Kalifornien

Es ist nie eine schlechte Zeit, Lake Tahoe, eines der schönsten Gewässer des Landes, zu besuchen. Tahoe ist mit Sicherheit einer der schönsten und beliebtesten Alpenseen des Landes und liegt an der Staatsgrenze zwischen Kalifornien und Nevada, umgeben von den majestätischen, schneebedeckten Gipfeln der Sierra Nevada Mountains. Lake Tahoe liegt auf 6.225 Fuß über dem Meeresspiegel und ist der höchste Alpensee des Landes und der zweittiefste. Aber Superlative beiseite, es ist absolut hinreißend – besonders der Winter. Unser Rat? Checken Sie im Heavenly Ski Resort oder Hyatt Regency Lake Tahoe Resort, Spa & Casino ein; Beide bieten fantastische Wintererholung und luxuriöse Unterkünfte in einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden des Landes.

Lake Tahoe, Vereinigte Staaten

Timberline Lodge – Oregon

Die Timberline Lodge in Oregon ist bekannt für ihre unglaubliche Aussicht, faszinierende Geschichte und ihren bezaubernden Charme. Eine legendäre Lodge im pazifischen Nordwesten, Filmfans kennen die Timberline Lodge wahrscheinlich aus „The Shining“. In dem Film fand Jack Nicholsons Charakter hier sein Ende, und Regisseur Stanley Kubrick wählte das Äußere des Hotels als Gesicht des Overlook Hotels im Horrorfilm. Die Timberline hat in der Tat eine gotische Qualität, besonders wenn sie in Schnee gehüllt ist. Tatsächlich bietet die Timberline Lodge mit ihrer malerischen Aussichtsplattform auf dem Mt. Hood eines der aufregendsten und einzigartigsten alpinen Bergerlebnisse des Landes und zieht Skifahrer aus aller Welt an. Darüber hinaus ermöglicht die einzigartige Lage von Timberline – 6.000 Fuß in den Bergen – bei Einbruch der Dunkelheit eine atemberaubende Winterbeobachtung der Sterne.

Timberline Lodge, 27500 E Timberline Road, Government Camp, OR 97028, USA

Großer Himmel, Montana

Ein Ort, der seinem Namen alle Ehre macht, Big Sky ist ohne Zweifel die schönste Winterstadt in Montana. Die von majestätischen Bergen umgebene Stadt gilt als Tor zum Yellowstone-Nationalpark; und ist als solches für seine erstklassige Erholung im Freien bekannt. Vom ersten echten Schneefall der Saison bis zum letzten Staub im Frühling finden Sie Touristen und Einheimische, die die Pisten im Big Sky Resort genießen. Mit 38 Liften und 5.850 Hektar befahrbarer Fläche ist das Big Sky Resort ein beliebtes Ziel für begeisterte Skifahrer. Aber egal, ob Sie zum Skifahren oder Snowboarden, Wandern oder Hundeschlittenfahren nach Big Sky kommen oder einfach die Aussicht von der Wärme Ihrer eigenen gemütlichen Hütte aus genießen, Sie werden kaum einen idealeren Winterurlaub in den USA finden.

Big Sky Resort Road, Big Sky Resort Rd, Big Sky, MT, USA

Kasper, Wyoming

Während wir Jackson Hole sicherlich für die Wintererholung in Wyoming lieben, hat Casper auch etwas unbestreitbar Bezauberndes. Diese Bergstadt hat eine Innenstadt wie aus einem Märchenbuch, die, wenn sie von schneebedeckten Gipfeln und Landschaften umrahmt wird, unwiderstehlich charmant ist. In dieser Postkartenstadt ist die David Street Station mit ihrer eigenen Outdoor-Eisbahn mit einer hohen, bunt beleuchteten Kiefer in der Mitte einer der beliebtesten Orte der Stadt, die man im Winter besuchen sollte. Natürlich steht den Besuchern auch in Casper eine Welt erstaunlicher Wintererholung zur Verfügung, von Skifahren und Schneeschuhwandern bis hin zu Schneemobilfahren und Fat-Tire-Biking. Eisschlösser: Utah, Minnesota, New Hampshire, New York und Wisconsin

Für diejenigen, die in eine „gefrorene“ Fantasiewelt eintauchen möchten, besuchen Sie eines der fünf Eisschlösser unseres Landes. Dieses Winterwunderland aus Eisschlössern und Skulpturen im Wert von insgesamt 25 Millionen Pfund ist wirklich außergewöhnlich. Während dieses Event mittlerweile jährlich an fünf Orten in den USA stattfindet, haben die Ice Castles ihren Ursprung in Alpine, Utah, im Hinterhof des Eiskünstlers Brent Christensen, der in einem besonders langen Winter ein gefrorenes Spielland für seine Kinder geschaffen hat. Christensens Eishöhlen und Burgen erwiesen sich als unwiderstehlich für die Kinder aus der Nachbarschaft, und er fing an, sich größere und bessere Winterwunderländer vorzustellen – was uns zu den epischen Ice Castle-Events von heute bringt. Die Öffnungszeiten hängen immer vom Wetter ab, aber die Attraktion ist normalerweise von Anfang Januar bis Anfang März geöffnet. Ice Castles ist ein beeindruckendes, sehenswertes Winterphänomen, das Märchen zum Leben erweckt, komplett mit schillernden LED-beleuchteten Skulpturen, gefrorenen Thronen, eisgeschnitzten Tunneln, Rutschen und Springbrunnen. Santa Fe, New Mexico

Die Hauptstadt des Bundesstaates New Mexico, die als eines der besten Urlaubsziele der Welt angepriesen wird, ist ein Ort von immenser Schönheit und Geschichte. Der Winter in Santa Fe ist besonders erhaben, wenn Schnee oft die Adobe-Gebäude und Steinstatuen der Stadt bestäubt. Diese Stadt ist in den ruhigeren Monaten atemberaubend schön, wenn Besucher die Santa Fe Plaza ohne Sommer- und Feiertagsmassen erkunden können. Natürlich können Wintergäste die imposanten Sangre-de-Cristo-Berge mit Skiern oder Schneeschuhen erkunden oder eine der gefeierten heißen Quellen der Gegend besuchen, während diejenigen, die die Après-Ski-Szene bevorzugen, sich in einem der zahlreichen Spas und Resorts der Stadt verwöhnen lassen können. Minneapolis, Minnesota

Minnesota weiß ein oder zwei Dinge über strenge Winter, und seine Bewohner scheuen sich nicht vor ein wenig Kälte und Schnee. Nirgendwo trifft dies mehr zu als in Minneapolis, wo während des jährlichen Luminary Loppet die Stadt und ihr wertvoller See im Klang von 1.200 leuchtenden Lichtern erstrahlen. Der Höhepunkt der Veranstaltung ist der magische Luminary Loppet, bei dem Langläufer einen zugefrorenen Lake of the Isles überqueren, der von Fackeln, Laternen und in Eisblöcken eingeschlossenen Kerzen beleuchtet wird, wobei gelegentlich ein Feuertänzer hinzukommt. In einer Stadt, in der jedes Jahr über 50 Zoll Schnee fällt, begrüßen die Minnesotaner die Jahreszeit mit einem Überschwang und einer Freude, die wirklich herzerwärmend sind. Apostelinseln, Wisconsin

Verstreut wie Juwelen im eisblauen Wasser des Lake Superior liegt eine Ansammlung wilder Inseln. Die Apostle Islands von Wisconsin sind eine märchenhafte Fantasie voller Meereshöhlen, smaragdgrüner Pools, einsamer Strände und Leuchttürme, die immer noch über die mit den Wracks alter Schoner übersäten Gewässer signalisieren. Für Besucher ist es etwas anstrengend, diese reine, abgelegene Schönheit zu erreichen. Aber wenn Sie auf den Inseln ankommen, wird Ihre harte Arbeit reichlich belohnt. Im Sommer fühlen Sie sich an diesen ungestörten Stränden und Pools wie auf Ihrer eigenen Privatinsel. Im Winter jedoch werden Sie sich fühlen, als wären Sie auf dem gefrorenen Planeten Hoth gelandet. In der Luft schwebendes Wasser, massive Eiszapfen, kaltes blaues Wasser und glitzernde Höhlenwände machen Apostle Islands im Winter zu einem Ort von jenseitiger Schönheit.

Apostelinseln, Wisconsin, USA

Rockford, Illinois

Es gibt Eisskulpturen und Schneeskulpturen, und wenn Sie letztere noch nie erlebt haben, verpassen Sie wirklich etwas. Seit 1987 ist der beste Ort, um Schneeskulpturen im Land zu sehen, der Sinnissippi Park im Norden von Illinois, wo jeden Winter Schneeberge aufgetürmt werden, damit die Teilnehmer etwas Unglaubliches erschaffen können. Der Illinois Snow Sculpting Competition findet an einem langen Wochenende im Januar statt und führt zur Schaffung von Dutzenden massiver Schneeskulpturen, die von professionellen Carvern und Amateuren geschaffen wurden. Mehr als 40.000 Besucher kommen, um zuzusehen, wie Teams aus dem ganzen Bundesstaat bei diesem epischen Schneeskulpturenfestival, das sehr spezifische Parameter hat, um die Meisterschaft kämpfen. Fertige Skulpturen dürfen nicht größer als 12 Fuß im Durchmesser sein, können aber so hoch sein, wie die Bildhauer es wünschen – und diese Schneekünstler denken mit ihren Kreationen groß. Grand Rapids, Michigan

Wenn Sie im Januar das auffällige Fehlen von funkelnden Lichtern betrauern, ziehen Sie sich an und machen Sie sich auf den Weg nach Grand Rapids, Michigan. Während viele es im Winter nicht wagen würden, einen Fuß nach Michigan zu setzen, gibt es hier ein jährliches Festival, das Ihre Meinung ändern könnte. Das größte Winterfestival im Mittleren Westen, World of Winter, ist eine zweimonatige Feier aller verschneiten und kalten Dinge mit Kunstinstallationen im Freien, Schlittschuhlaufen und Spielen, riesigen Leuchten und phantasievollen Displays, die selbst die dunkelsten und kältesten Nächte erhellen werden. Egal, ob Sie Pop-up-Musikveranstaltungen genießen, eine Tanzaufführung im Freien bewundern oder auf wunderschöne Eisleuchten blicken, Sie werden sich sicher in diese saisonale Feier verlieben. Lake Placid, New York

Upstate New York ist ein Traum voller charmanter Unterkünfte inmitten herrlicher Naturlandschaften – aber es ist schwer, Lake Placid zu übertreffen. Voller erstklassiger Annehmlichkeiten und umgeben von spektakulären Aussichten ist es einer der besten Orte im Empire State, den Sie besuchen sollten, wenn Sie nach einem unterhaltsamen Familienurlaub oder einem romantischen Wochenende in den Bergen suchen. Egal wann Sie uns besuchen, Sie werden positiv verzaubert sein; Aber wir haben eine Vorliebe für den Winter in Lake Placid, da die ganze Gegend zu einem erhabenen Schneewunderland wird. Für ein unvergessliches Erlebnis in diesem Winter besuchen Sie das Mirror Lake Inn Resort and Spa. Dieses Resort ist der Inbegriff von luxuriösen Kurzurlauben in den Bergen und bietet einen Privatstrand, kostenlose Boote, erstklassige Spas, erstklassige Restaurants und Instagram-würdige Unterkünfte, alles in einer der prächtigsten Regionen des Landes. Und mit dem Schnee, der sanft vor Ihrem Fenster fällt? Pure Magie.

Lake Placid, New York 12946, USA

Carnaval ME – Portland, Maine

Carnaval ME ist ein Winterfest in Portland, das beweist, dass Maine ein ganzjähriges Reiseziel ist und ein wunderbarer Grund ist, die kalte Jahreszeit zu genießen. Das Carnaval Maine Winter Festival ist zwar relativ neu in der Szene, aber es ist bereits eine Veranstaltung, die die Menschen in gespannter Erwartung in ihre Kalender eintragen lässt. Dieses Festival ist eine außergewöhnliche Veranstaltung für jedes Alter mit einem robusten Veranstaltungsprogramm, von Eisskulpturenwettbewerben und Skirennen bis hin zu Live-Musik und einem Eisiglu voller Essens- und Getränkeverkäufer. Carnaval Maine ist eine entzückende Art, den Winter mit Aufregung und Ausgelassenheit zu begrüßen, und obwohl es das (ähm) genaue Gegenteil eines gewissen Karnevals in New Orleans ist, ist es nicht weniger magisch. Iditarod-Trail: Alaska

Alaska, Amerikas ureigenes Winterwunderland, ist im Winter geradezu erhaben. Ob Sie die Nordlichter erleben oder den Mendenhall-Gletscher wandern möchten, es gibt kein magischeres Winterziel in Amerika als Alaska. Wenn Sie einen weiteren Grund brauchen, sich zusammenzureißen und zur Last Frontier zu fahren, ist das Iditarod Trail Sled Dog Race genau das Richtige. Das als The Last Great Race bekannte Iditarod Trail Sled Dog Race ist ein jährliches Rennen in Alaska, das das langjährige Vermächtnis des Hundeschlittenfahrens (Alaskas offizieller Staatssport noch vor dem Start des Iditarod Trail Sled Dog Race) feiert. Das Iditarod findet jedes Jahr am ersten Samstag im März statt und ist eine mit Spannung erwartete Veranstaltung, auf die sich viele Alaskaner freuen, und es ist eine Tradition, die auch einen Platz auf Ihrer Winter-Bucket-List wert ist.

Iditarod-Spur, Seward, AK 99664, USA

Erleben Sie die Pracht des Winters in den USA, indem Sie sich zusammenpacken und in eine echte Schneekugel eintauchen. Diese Winterdestinationen im ganzen Land sind es wert.

Adresse: Apostelinseln, Wisconsin, USA

Adresse: Casper, Wyoming, USA

Adresse: Rockford, Illinois, USA

Adresse: Lake Placid, New York 12946, USA

Adresse: Minneapolis, Minnesota, USA

Adresse: Grand Rapids, MI, USA

Adresse: Big Sky Resort Road, Big Sky Resort Rd, Big Sky, MT, USA

Adresse: Iditarod-Spur, Seward, AK 99664, USA

Adresse: Timberline Lodge, 27500 E Timberline Road, Government Camp, OR 97028, USA

Adresse: Santa Fe, NM, USA

Adresse: Lake Tahoe, Vereinigte Staaten

Adresse: Portland, ME, USA

Adresse: Midway, UT 84049, USA

OnlyInYourState kann über Affiliate-Links in diesem Artikel eine Vergütung erhalten.